Schülerprojekt „AlpSat"

Das Team „AlpSat" ist als eines von nur 18 Teams in ganz Europa von der europäischen Weltraumorganisation ESA  ausgewählt worden, um an der „2015 European CanSat Competition" teilzunehmen. Dabei müssen Schüler einen kleinen, in eine Getränkedose passenden „Satelliten" bauen, der mit einer Rakete einen Kilometer hoch in die Atmosphäre geschossen wird und während seines Sinkfluges zurück zur Erde verschiedene Daten sammelt. Bereits im Februar wird mit dem Bau des Dosensatelliten begonnen. Mit an Bord kommen unter anderem GPS, ein Beschleunigungssensor und eine Kamera. Läuft alles nach Plan, wird das Team im Juni nach Portugal reisen, um ihren Satelliten zu starten.

 

Zu den Teammitgliedern zählen Matthias Dilena (7A), Julian Göschl (7B), David Haberl (7B), Armin Lachini (7A), Denise Spechtl (5A) und Fabian Weichbold (7B), die von DI Dr. Thomas Badura betreut werden.

Weitere Informationen unter:

http://www.esa.int/Education/Teachers_Corner/Teams_for_the_2015_european_cansat_competition_selected

Oh wie schön ist Panama...

Die KuK Gruppe Fotographie hat ihre neue Ausstellung im 1. OG gestartet und kann dort besichtigt werden.

Hier ist ein kleiner Vorgeschmack der tollen Fotografien:

 

Filmprojekt der 3D-Klasse

Prädikat: SEHENSWERT! Filmprojekt der 3D-Klasse zur alttestamentlichen Erzählung von Noah entstanden im Rahmen des Religionsunterrichts!

Noah 3D 14 Kurzversion.Movie Schnappschuss